Die Grafschaft Cornwall

Weitere Grafschaften und ihre Sehenswürdigkeiten 

Cambridge ist in England nicht nur bekannt dafür, dass es sich dort äußerst hervorragend studieren lässt. Auch die traditionelle Grafschaft Cambridgeshire ist eng mit der Universitätsstadt verbunden.

Neben seiner Bildungsgeschichte ist Cambridgeshire auch bekannt für zahlreiche Persönlichkeiten, die untrennbar mit der Grafschaft in Zusammenhang stehen. Darunter zum Beispiel der berühmte Politiker Oliver Cromwell oder der Unternehmer Henry Royce.

Die Grafschaft Cornwall hingegen ist bekannt aus vielen Romanen und Fernsehfilmen. Die dortige idyllische Natur dient oft als malerische Kulisse für Liebesgeschichten. Deshalb kommt der Naturliebhaber im Cornwall bei ausgiebigen Spaziergängen auf seine Kosten. Das Klima in Cornwall ist stets mild. Auch die kilometerlangen traumhaften Sandstrände erfreuen sich bei vielen Reisenden großer Beliebtheit. Bei einem romantischen Blick über Cornwalls Steilküsten kann der Urlaub in vollen Zügen genossen werden. Cornwall ist eng mit dem Bergbau verbunden. Dies ist auch heute noch bei einem Besuch in der englischen Grafschaft zu sehen.

Cornwall Schild

Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten von Cornwall zählt neben dem Bodmin Moor auch der südlichste Punkt Englands, Land’s End. Viele Gärten und eine beeindruckende und außergewöhnliche Architektur in den Städten runden das Urlaubserlebnis in Cornwall ab.

Jede Grafschaft kann also mit anderen Highlights aufwarten. Oftmals wird dem Reisenden ein Zusammenspiel von Tradition und Moderne geboten.

Thomas Max Müller  / pixelio.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS