Mit den BBC News Englisch lernen

Die Nachrichten der BBC informieren nicht nur über die aktuellen Ereignisse aus aller Welt, sie sind auch ideal dazu geeignet, um die englische Sprache zu erlernen.

Auf der Webseite BBC Learning English gibt es Nachrichtenartikel zu den verschiedensten Themen, bei denen oftmals noch Video- oder Audiodateien hinterlegt sind. Die meisten Dateien können einfach kostenlos heruntergeladen werden. Für besonders schwierige Wörter gibt es zudem noch eine genauere Definition.

Durch das Lesen der Nachrichten lässt sich der englische Wortschatz beträchtlich erweitern. Am besten ein Wörterbuch dazu nehmen, um unbekannte Wörter direkt nachschlagen zu können. Überhaupt sollte das englische Wörterbuch ein ständiger Begleiter sein. Dank der zahlreichen Apps für Smartphone oder Tablet muss man dabei auch keine dicken Wälzer mehr mit sich herumtragen.

BBC

Für Lehrer und Schüler sinnvoll

Die BBC bietet eine große Auswahl an Materialen, die sowohl von Schülern wie auch von Lehrern zum Unterricht genutzt werden können. Im Bereich „Quizzes“ wird dem Besucher die englische Sprache auf spielerische Weise beigebracht. Hier finden sich beispielsweise Multiple-Choice-Tests in denen Vokabeln abgefragt werden oder Kreuzworträtsel mit Audio-Texten. Dazu lernt man mit dem großen Reisequiz. Die Rubrik „Grammar and Vocabulary“ gibt anhand von Liedtexten nähere Informationen zu grammatikalischen Besonderheiten und Nutzer können Fragen zur englischen Sprache stellen. Für Lehrer gibt es auf der Webseite einen separaten Bereich. Jede Woche wird hier passend zu einer aktuellen Meldung eine neue Unterrichtslektion veröffentlicht. Dazu werden die übrigen Bereiche der Webseite nochmals speziell für Lehrer aufbereitet.

Englische Nachrichten ansehen

Wer Englisch bereits einigermaßen beherrscht, kann auch mit dem Fernsehsender der BBC seine Sprachkenntnisse erweitern. Auf diese Weise lässt sich das Lese- und Hörverständnis der englischen Sprache permanent verbessern. Am besten jeden Tag eine Stunde lang die BBC Nachrichten ansehen. Dass man zu Beginn noch nicht alles versteht, ist dabei völlig normal. Mit jedem Mal gewöhnt man sich jedoch mehr an die Geschwindigkeit und den Klang der Sprache. Wer sich zusätzlich noch englische Talkshows oder Sitcoms anschaut, der lernt neben der förmlichen Sprache auch noch das auf der Straße gesprochene Englisch.

Dabei gibt es mitunter deutliche Unterschiede. Besonders wer die englische Sprache fließend und verhandlungssicher beherrschen muss, erzielt auf diese Weise zumeist die besten Ergebnisse.

Herbert Dazo  / pixelio.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS