Englische Redewendungen, Sprüche, Zitate und Lebensweisheiten

Viele Menschen begeistern sich für Sprüche, Zitate und Lebensweisheiten aller Art. Irgendwie passen die kleinen, vielfach auch lustigen, Reime überall. Zum Geburtstag, einem Jubiläum oder einfach, um die eigene Motivation zu steigern.

Doch Sprüche, die das Leben schrieb, gibt es nicht nur in deutscher Sprache. Wer sich für die Fremdsprache Englisch interessiert, der wird auch hier fündig werden. Lebensweisheiten und Sprüche, die einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern, die zum Denken anregen oder eine schwierige Situation entschärfen. Doch Vorsicht! Wer 1:1 übersetzt, erhält vielfach einen „platten“ Satz, mit dem kaum jemand etwas anfangen kann, der nicht verstanden wird, der keinerlei Sinn macht und bei dem letztendlich auch die Pointe irgendwie fehlt.

Lustige Sprüche aus der englischen Sprache

Schon in der Schule wurde so manch einem der Spruch „It´s raining cats and dogs“ beigebracht. Ins Deutsche übersetzt bedeutet er: Es regnet Katzen und Hunde. Ups, was bedeutet das jetzt?…Passieren im südlichen Teil Großbritanniens unvorstellbare Dinge? Nein, ganz so schlimm ist es nicht. Die Engländer haben nur eine ganz eigene Sprachwendung dafür, wenn es wie aus Kübeln gießt. Es regnet hier also weder Hunde noch Katzen.

Ein in Deutschland sehr beliebter Spruch lautet: „My English is not the yellow from the egg.“ Das kann jeder, der (nur) einige Jahre am Englisch-Schulunterricht teilgenommen hat verstehen. 1:1 übersetzt heißt er, mein Englisch ist nicht das Gelbe vom Ei. Doch würde man sich in England derart über seine eigenen (fehlenden) Sprachkenntnisse äußern, so würde man vermutlich schallendes Gelächter ernten. In englisch sprachigen Ländern ist dieser Satz überhaupt nicht geläufig und niemand kann damit etwas anfangen.

Es gibt jedoch eine Redewendung, die genau dieses gelbe vom Ei verdeutlicht. Hier sind es jedoch die Kniee der Bienen. Im englischen Sprachgebrauch sagt man in solch einer Situation nämlich: „My english is not exactley the bee’s knees“.

Lebensweisheiten und kurze Statements in Englisch

Shopping ist in England genauso beliebt, wie in Deutschland. Shopping bis zum Umfallen heißt hier jedoch „shop thill you drop“.
„She ist es short fuse“ wiederum heißt es, wenn der Dame schnell mal die Sicherungen durchbrennen, sprich, wenn sie schnell aufbrausend ist. Und werden Aussagen gemacht, die vermeintlich unter der Gürtellinie sind, so sagt man in England, „it´s below the belt“.

„it´s below the belt“

Wer schon einmal in Großbritannien war, der hat unter Umständen auch die Äußerung „put this in your pipe and smoke it“ gehört. Hier könnte man fast schon wieder frei übersetzen, denn dieser Spruch bedeutet nichts anders als, das kannst du in der Pfeife rauchen. Tun sollte man das natürlich nicht, denn gemeint ist im Englischen: es ist so, und nicht anderes. Im deutschen Sprachgebrauch meint es vielfach aber auch, der, die, das ist für nichts zu gebrauchen (kann in der Pfeife geraucht werden)

Englische Sprüche schmücken Wände

Wandtattoos sind in Deutschland gern gekaufte Wohnaccessoires. Sie sind preiswerter als Bilder und haben den Vorteil, dass man hiermit persönliche Einstellungen und Lebensphilosophien verdeutlichen kann.

Wer beispielsweise nach dem Motto “Start loving yourself and you won´t care who hates you” lebt, der hat vermutlich keine Lust mehr darauf, das eigene Ego durch ein Lob von anderen aufpolieren zu müssen, auf Komplimente zu hoffen, indem er anderen alles recht macht. Er liebt sich jetzt selbst, sodass es ihm von nun an sogar egal ist, wer ihn hasst.

Ein weiterer sehr beliebter Spruch ist auch: „leave it, love it or change ist“. Auf Deutsch: Verlass es, lieb es oder ändere es. Es gibt hier quasi nur drei Möglichkeiten zu handeln, wenn Unzufriedenheit an der Tagesordnung ist. Man kann die Situation verlassen, man kann das Beste draus machen und die Einstellung derart verändern, dass man die Situation am Ende sogar liebt. Oder aber man versucht, die Lage mit Taten zu verändern. Leave it, love it or change ist, wird sehr häufig angebracht, denn so gut wie jeder hat bereits Lebenskrisen hinter sich gebracht, bei der dieser Spruch absolut passend gewesen ist.

Übernehmen auch die Engländer?

So gerne und so häufig die Deutschen auch die englischen Sprüche, Weisheiten und Redewendungen übernehmen. Fakt ist, umgekehrt wird das nicht so praktiziert. Oder würden die Engländer Sätze wie

• Now we have the salad
• butter by the fishes
• I belive I spider
• you can me once

sagen? Wohl kaum.

Englisch Redewendung
Wer Englisch lernt, der lernt immer auch die englischen Redewendungen. Und umgekehrt ist es genauso. Vielleicht wird den englischen Schulkindern ja sogar die Bedeutung von – nicht mehr alle Tassen im Schrank- zu haben vermittelt.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Markiert mit , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*